Infos

Konstanzer Yacht Club

Der Yachthafen des Konstanzer Yacht Clubs liegt etwas außerhalb der Innenstadt, sehr ruhig und idyllisch an der Seestraße – der Promenade von Konstant. Der Hafen liegt perfekt für Bahnreisende da kann man vom Bahnhof auch laufen.

Autor Klaus am 2019-07-23
Der Club

Der Konstanzer Yacht Club gehört zu den älteste Segelvereinen am Bodensee. Der Club feierte 2009 sein 100jähries Bestehe,
Der Segelverein umfasst 400 Mitglieder. 1911 wurde der Schüler-Segel-Club Konstanz gegründet. Hier lernen viele Konstanzer die Welt des Bodesees kennen und machen ihr Bodenseeschifferpatent.

Gastlieger

Es stehen drei Plätze am Kopfsteg zu Verfügung. Üblicherweise sollte man mit dem Bug festmachen und die Boje belegen. Alle anderen Plätze können belegt werden ein Freischild angebracht ist, auf dem Schilder stehen die Urzeiten wie lange frei ist.
Anmeldung bitte im Clubhaus des Konstanzer Yacht Clubs . Ist alles voll befindet such auf der Schweizer seite bereits der nächste Hafen, jedoch ist der gesamte Bodensee sehr voll.

Gastronomie
2019 übernimmt der Wirt Metin Su das vollkommen neu gestaltete Clubhaus. Sie finden ihn in der Seestraße 33

Clubschiffe
Der Konstanzer Yacht Club besitzt mehrere Clubschiffe die durch die alten Mitglieder genutzt werden können. Natürlich nur nach Einweisung durch erfahrene Mitglieder.
Unter anderen eine Dehler 33
, Maxi 77, Regattayacht J70 sowie einige Dyas und Laser
für alle Boote fällt eine angemessene Mietgebühr als Stunden, Tages oder Saisonmiete an.

Seenachtfest
Kommen sie zum Konstanzer Seenachtsfest. Auch auf Privatschiffen könnt Ihr das Seenachtfest erleben. Der Seerhein und der Konstanzer Trichter können mit Schrittgeschwindigkeit befahren werden. Für das Seefeuerwerk selbst zahlt Ihr pro Boot einmalig 5,00 €.
Anlegen wird man wohl kaum können, aber vom See aus eine einmalige Veranstaltung.